Liebe Welpeninteressenten

 

Vorab einige Informationen zu unserer Welpenvergabe

 

Da wir jetzt wissen, dass wir mit Corona in Zukunft leben müssen, ist es für uns unumgänglich auch in Sachen Welpenvergabe einiges zu ändern. Im Winter möchten wir, auch im Hinblick auf die Gesundheit beiderseits ,keine Welpenbesuche mehr zulassen. In den Sommermonaten, ist es möglich die Kleinen ab der 6. Woche zu besuchen.

 

Wir aktualisieren unsere Welpenbilder wöchentlich und auch immer so, dass alles Wesentliche zu sehen ist, dies reicht unserer Meinung nach vollkommen aus, da man in kürzeren Abständen keine großen Veränderungen sehen kann. Wir widmen unseren Welpen sehr viel Zeit und Liebe, bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Sie in Zukunft (zumindest in den Wintermonaten) vor der Abgabe nur mit Videos und- oder Fotos versorgen werden.  

 

 Im Internet gibt es viele Tipps für Welpenkäufer zum Thema Auswahl des Züchters, dass Gleiche gilt aber auch für uns Züchter im Hinblick auf den Welpenkäufer. Wir wollen nicht schnell verkaufen, sondern bei uns steht das Wohl unserer Welpen an erster Stelle, die Chemie zwischen Ihnen und dem Hund muss gerade in diesen Zeiten stimmen.

 

Es ist für uns sehr schwer geworden, weil wir den Umgang mit unseren Hunden und Ihnen jetzt nicht mehr schon vorher beobachten können. Der Tibet Terrier ist ein Familienhund, und unsere Welpen finden Kinder auch super, aber bitte erinnern Sie Ihre Kinder daran, dass Tiere kein Spielzeug sind. Sagen Sie Ihren Kindern, dass sie sich auf den Boden setzen sollen denn so spielen auch unsere Welpen am liebsten mit allen Zweibeinern.

 

Feste Reservierungen gibt es nur nach Anzahlung, wir hoffen da auf Ihr Verständnis. 

 

Wir freuen uns Sie auch weiterhin mit Welpen aus unserer Zucht glücklich machen zu dürfen. Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund und vielen Dank für Ihr Verständnis.